Scania in Zusammenarbeit mit Dräger

Die Scania Alkoholsperre wurde in Zusammenarbeit mit Dräger entwickelt, einem international führenden Hersteller von Alkoholmessgeräten. Wir bieten unseren Kunden die zuverlässigste Alkoholsperre der Branche, die weltweit auch von der Polizei eingesetzt wird. Der Fahrzeuginnenraum ist von frostigen Morgen- bis glühend heißen Nachmittagsstunden großen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen ausgesetzt. Die Scania Alkoholsperre wurde speziell für die schwierigen Bedingungen in Fahrzeugen entwickelt. Sie funktioniert zuverlässig zwischen -45 und +85 °C. Die Alkoholsperre ist leicht verständlich und einfach anzuwenden. Eine praktische Eigenschaft ist die extrem kurze Aufwärmzeit und die schnelle Betriebsbereitschaft. Die einfache Menünavigation auf dem farbigen LED-Display ermöglicht eine mühelose Bedienung des Gerätes. Außerdem ist sie manipulationssicher und mit verschiedenen Sensoren ausgerüstet, die überprüfen, ob tatsächlich der Mensch in das Gerät bläst. Manipulierversuche werden in einem Datenprotokoll gespeichert. Die Alkoholsperre kann zwischen Alkohol aus dem Blut und Alkohol aus der Umgebung wie Waschflüssigkeiten, Mundsprays oder Alkoholgels unterscheiden. Die Alkoholsperre weist eine Genauigkeit und Zuverlässigkeit entsprechend den Anforderungen der beiden EU-Normen 2014 EN 50436-1 und EN 50436-2 auf. Mit 5 Mundstücken. Weitere Ersatzteile erhalten Sie bei Ihrem Scania Partner vor Ort. Weitere Informationen zur Scania Alkoholsperre finden Sie in Broschüre 2383297.

Neue Alkoholsperre 7000

Artikelnr.: 2282294
Part Description:
Die neue Scania Alkoholsperre 7000 hat ein neues Design, verbesserte Funktionen und ist die einige Alkoholsperre ihrer Art, die die Anforderungen zweiter überarbeiteter EU-Standards ab 2014 erfüllt. Die Sprache ist vom Benutzer auswählbar. Folgende 10 Sprachen sind verfügbar: Schwedisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Finnisch, Dänisch, Niederländisch, Norwegisch und Portugiesisch.